Mo - Do von 8.00 bis 18.00 Uhr und Fr von 8.00 bis 17.00 Uhr

 03 94 57 - 9 81 64

Service

Die Batterie ist Pannenursache Nr.1.

Wir prüfen kostenlos für Sie den Ladezustand, typbedingt die Füllstände, das Gehäuse, den einwandfreien Sitz der Polklemmen sowie den festen Sitz und die sichere Befestigung der Batterie.

Warum fallen Autobatterien aus?

Die Lebensdauer der Autobatterie ist von vielen Faktoren abhängig – lange Standzeiten oder überwiegender Kurzstreckenverkehr können die Lebensdauer beispielsweise vermindern.

Der Klassiker der schädlichen Einflüsse ist jedoch die Tiefentladung der Batterie. Wird sie dagegen regelmäßig überladen, kann es ebenfalls zum Defekt kommen. Funktioniert zum Beispiel der Regler des Generators nicht einwandfrei, tritt dieses Ereignis manchmal ein.

Je älter die Autobatterie, desto wahrscheinlicher wird ein Ausfall. Auch wenn sie bereits einmal tiefentladen war, wird es kritisch und es kann erneut zu einem vergeblichen Startversuch kommen. Liegt eine Beschädigung vor oder ist die Batterie älter als fünf Jahre, sollten Sie diese checken lassen.